7/05/2012

Nennt mich naiv..
Aber ich weiß gar nicht, wer bestimmt hat, dass es für alles einen Grund geben muss.

Weil, ich verstehe es nicht.
Und für mein Nicht-Verstehen gibt es auch keinen Grund.

Warum also damit beschäftigen, immer Antworten zu suchen?!

Kommentare:

  1. aber wenigstens alle gemeinsam.
    schönes schönes bild (:

    Mhh ich glaube, ohne das "grund geben" gäbe es auch kein "nicht grund geben". Man braucht beides, und alles hat beides, irgendwie.
    Ich hoffe du verstehst was ich meine (;
    Gegensätze brauchen einander.

    AntwortenLöschen
  2. wie recht du hast aller liebste anne (:

    und tolles bild

    AntwortenLöschen